Einstieg/Aktuelles


geändert am 21.07.2016

Aktuelles, Pläne, Berichte

Veranstaltungen
Hinweise auf eigene, regionale und überregionale

Gemeinde und Partner

2. Juli 2016

Repair Café om OHA!

Am Samstag, 02.07.2016 von 10.00 – 13.00 Uhr fand zum fünften Mal das Repair- Café im OHA! statt.

Es drehte sich wieder alles um das Reparieren kaputter Gegenstände. Dies waren zum Beispiel kleinere Elektrogeräte wie z.B. Toaster, Lampen, Radios oder auch Computer.

Die ehrenamtlichen Helfer standen Ihnen kostenlos mit Rat und Tat zur Seite, um gemeinsam mit Ihnen Ihre mitgebrachten Gegenstände zu reparieren. Spenden für das OHA! sind sehr willkommen!

Pro Besucher kann wie immer ein Gerät mitgebracht werden, bitte alle vorhandenen Kabel, Geräteteile und möglichst auch Gebrauchsanleitungen sowie Schaltpläne mitbringen.

Das OHA!-Team freut sich auf Sie und das nächste Repair Café im Herbst!


21. 4. 2016

Mogelpackung - Ökostrom dient der Energiewende nicht!

Ein Bericht in der Sendung QUER des BR mit Interviews von Sepp Mittermeier und Tobias Aschwer der Gemeinde Vaterstetten.

Hier gehts zum Video in der Mediathek des BR und dem Ausschnitt aus QUER


Mai 2015: Stellungnahme der EWV

Strom und Wärme für das Neubaugebiet Vaterstetten NW

Die Energiewende Vaterstetten nimmt Stellung zum Bebauungsplan Nr. 169 "Vaterstetten West und Nordwest".
Dort lässt sich ein innovatives Energiekonzept verwirklichen.

[Lesen Sie die Stellungnahme]


Mai 2015: U20-Team

"Energiestunde" an der Grundschule Parsdorf ein voller Erfolg

In spannenden Experimenten haben die Kinder selbst ausprobiert wie durch Reibung statische Aufladung und Wärme entsteht, oder wie anstrengend es sein kann eine Taschenlampe oder ein Radio über eine Handkurbel mit Energie zu versorgen.


der "Energiekoffer"

Das U20-Team und die "Energiestunde" für eine 3. Klasse kann für das Schuljahr 2015/16 gebucht werden. Näheres von Ute Schneider Maxon,
E-Mail ute_maxon@energiewende-vaterstetten.de

Faltblatt zu Kinder- und Schulprojekten mit Energiespartipps


Mai 2015

2 MWp Sonnenstrom in Vaterstetten

Die Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von Firmen im Gewerbegebiet Parsdorf sind Anfang 2015 in Betrieb gegangen. Sie werden im Jahr ca. 2 Millionen kWh Energie bereitstellen.


April 2015

Es geht los: Nahwärmeversorgung für Vaterstetten

Kommunalunternehmen, Energiegenossenschaft und Energielandwirt werden aktiv.

[Lesen Sie mehr]


 

 

 

 

 

 

Eigene Veranstaltungen -
vergangene in der "Nachlese"

Mittwoch 27. Juli um 19:30 Uhr

Energieforum:

Photovoltaik und Stromspeicher
- Eine sinnvolle (Geld-)Anlage ? --

Referent: Michael Vogtmann
Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), Landesverband Franken,
Umweltpreis der Stadt Nürnberg 2012 für
20 Jahre Solar-Engagement

Rathaus Vaterstetten

Eintritt frei

Info: Willi Frisch,Tel 08106 8501 mehr Info hier


schon vorbei: Mittwoch 4. Mai um 19:30 Uhr

Private Photovoltaik-Anlagen wieder attraktiv!

Dazu unser nächstes Energie-Fachgespräch mit einem Vortrag von Dr. Andreas Horn, Vorsitzender des Vereins Sonnenkraft Freising e.V.

"Mehr Solarstrom - weniger Bürokratie."
PV ohne Finanzamt.

Im Anschluss:

Tobias Aschwer, Klimaschutzmanager der Gemeinde Vaterstetten

Vorstellung des Solarpotenzial-Katasters des Landkreises.

4. Mai um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Vaterstetten.

Mehr Info dazu hier.

Die Links zum Kataster finden Sie auf der
Service-Seite der Energiewende Vaterstetten.


nach oben


Regionale Veranstaltungen


Mittwoch 27. April 2016 von 19.00 bis 21.00Uhr

Vortrag zu

Gemeinwohl-Ökonomie

Die GEMEINWOHL-ÖKONOMIE, Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell, hat in den letzten Jahren ein überwältigendes Echo ausgelöst. Die erfolgreichsten Unternehmen, also jene, die sozial verantwortlich, ökologisch, demokratisch und solidarisch agieren, erhalten in diesem System rechtliche Vorteile. Somit fußt Gemeinwohlökonomie auf den Grundwerten Vertrauen, Wertschätzung, Zusammenarbeit, Solidarität und Teilen.
Weil das Modell offen und demokratisch ständig weiter entwickelt wird, hat sich in den letzten Jahren viel getan.

Den Vortrag hält der Unternehmensberater und Gemeinwohl-Ökonom Jörn Wiedemann in Ebersberg, Bürgerhaus DG.202, Im Klosterbauhof

Veranstalter ist die VHS Grafing, der Vortrag ist kostenfrei. Lesen Sie mehr dazu auf der Website der VHS Grafing, hier


nach oben



Überregionale Veranstaltungen

10. und 11. November 2015

3. Kongress zu
"100% Erneuerbare Energie-Regionen" in Kassel

zur Konferenzseite

Interessante Infos, Präsentationen und Rückblick auf die Konferenz.

März 2015

Klimaschutzmanager

Tobias Aschwer kümmert sich um die Energiewende in der Gemeinde Vaterstetten und verstärkt das U20 Team!
 
Sie erreichen ihn im Umweltamt
T. 08106-383169

 

Energie einsparen

Wie Vaterstetten in 10 Jahren 20% Energie einsparen will: Umweltamt erstellt Plan.


 
Hilights:
  • Umweltministerium genehmigt
    Förderantrag
  • Klimaschutzvorhaben des Umweltamts wird finanziert
  • Strom-Zapfstelle für KFZ im Parkhaus ist Teil eines Modellprojekts

aus der Umgebung...

... wo gibt es Veranstaltungen und Kurse, Initiativen, Wissenswertes?


Die Umwelt-Akademie

Energiewende Ebersberg

Energiewende Glonn

Energie-Forum Zorneding

Kreisbildungswerk

Transition Initiative Grafing


Partner

Energiegenossenschaft schließt erstes Projekt ab

Die Genossenschaft hat die Gründungsphase hinter sich, die Organisation aufgebaut, eine neue Website samt Kundenservice installiert und ihr erstes Projekt abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine 30kWp PV-Anlage auf dem Dach der Kinderkrippe Vaterstetten (Bild).

Weitere Projekte sind in Planung. Erfahren Sie mehr darüber hier.


Wissenswertes über
Windkraftanlagen

Faktenblatt der
Energiewende Vaterstetten


2013

Was zu tun wäre...

"... lasst uns gemeinsam die Energiewende anpacken!"

1. Bürgermeister Georg Reitsberger

Lesen Sie in dem Bericht der Gemeinde Vaterstetten über unsere vielfältigen Möglichkeiten, anzupacken, unser Handlungsfeld reicht von

  • Energieerzeugung,
  • Energieübertragung,
  • Energieeinsparung und
  • Energieeffizienz bis zur
  • Moblilität,
  • Stadtentwicklung und
  • Flächennutzung.

 

 

Impressum © 2016 Energiewende Vaterstetten